Deutscher Zukunftspreis 2016
 
Laserlicht im Auto: <br>ein Stück neue Automobilgeschichte

Laserlicht im Auto:
ein Stück neue Automobilgeschichte

Deutscher Zukunftspreis 2016




















© Deutscher Zukunftspreis / Ansgar Pudenz

Laserlicht im Auto

Mit Sicherheit und Weitblick in die Zukunft

Bereits der Begriff ‚Laser‘ lässt an Zukunft und Superlative denken. Und das zu Recht, denn damit lassen sich Lichtanwendungen umsetzen, die mit bisherigen Lichtquellen wie LEDs nicht möglich waren.

Gemeinsam haben die Projektpartner OSRAM und BMW eine Lichtquelle und eine Scheinwerfertechnologie für das Laserfernlicht im Auto entwickelt. Mit dem BMW i8 und dem neuen BMW 7er wurde die anspruchsvolle Innovation seit Mitte 2014 in den Markt und 2015 in die Großserie eingeführt.

Für das Projekt „Laserlicht im Auto – mit Sicherheit und Weitblick in die Zukunft“ wurde das Team von OSRAM und BMW für den Deutschen Zukunftspreis 2016 nominiert.

Darstellung der Innovation

Mit der Produktion des ersten Lasermoduls mit LARP-Technologie (Laser Activated Remote Phosphor) konnte erstmals eine weiße Lichtquelle für Beleuchtungszwecke auf Basis von Laserlicht industriell realisiert werden, die Energieeffizienz und höchste Leuchtdichte kombiniert. Damit werden Beleuchtungsanwendungen möglich, die bis dato in den realisierten Abmessungen und Leistungsdaten unmöglich waren.

Mehr Informationen: Interview mit Dr. Carsten Setzer und Christian Amann, Sprecher des Teams von OSRAM und BMW

Die Nominierung im Video und Podcast


© Deutscher Zukunftspreis / Ansgar Pudenz

Der Preis

Der Deutsche Zukunftspreis zeichnet alljährlich herausragende Innovationen in einem nationalen Leistungsvergleich aus – 2016 bereits zum 20. Mal. Intention des Preises ist, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das in Deutschland vorhandene Innovationspotenzial zu lenken und den Zusammenhang von technischen Innovationen und der Schaffung von Arbeitsplätzen zu verdeutlichen.

Am 30. November wurde der Deutsche Zukunftspreis 2016 verliehen.

Weitere Informationen zum Deutschen Zukunftspreis Weitere Informationen zum Team von OSRAM und BMW